´Buch´-Kästchen

´Buch´-Kästchen

Kunstoff, Jockyausrüstung

Verkauft !  Warennummer:  32258

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   
ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Ranftbecher, Biedermeier, Glas, Pferd, silbergelb, Böhmen
Biedermeierglas

Biedermeierglas ´Pferd´

Farbloses Glas, mundgeblasen.
Ausladende Ranftbecherform.
Fuß mit Walzenschliff, jede zweite Wulst silbergelb gebeizt.
Wandung mit großem, silbergelb gebeiztem Feld. Im Feld geschnittene
Darstellung eines Pferdes zwischen Baum und Strauch.

Böhmen

um 1860

H.: 12,5 cm

€ 230,--  Warennummer:  32763

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 32763 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Majolikamanufaktur Karlsruhe Pferd Lilly Hummel-König 20.Jh.
KARLSRUHE/Hummel-König:

KARLSRUHE/Hummel-König: ´Pferd´

Majolika, in verschiedenen Brauntönen staffiert, Craquele.
”Galoppierendes Pferd”

Entwurf: Lilly Hummel-König 1935
Ausführung: Staatliche Majolikamanufaktur Karlsruhe von 1960

Reliefmarke:
Manufakturmarke über ”Karlsruhe”
”4348”

L. 46 cm
H. 28 cm

€ 150,--  Warennummer:  27886

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 27886 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Pferdegeschirranhänger

Pferdegeschirranhänger

Lederriemen mit zwei großen Messingringen.

um 1900
D.: 10 cm

€ 12,--  Warennummer:  22525

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 22525 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Pferdekamm,

Pferdekamm, Messing gesäg

Messingblech, handgesägt mit feinem Fächelzierrand und Punktrosette um das Loch.

19.Jh.
B. 12,5 cm

€ 45,--  Warennummer:  24822

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 24822 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Perd, Pferdekopf, Hannibal, Rosenthal, Porzellan, Biskuit, Hussmann, Hußmann
Pferdekopf

Pferdekopf ´Hannibal´

Porzellan.
Sockel glasiert, Kopf unglasiert.

Blindmarken: ´1609´ Künstlermonogramm ´AAH´
Grüne Stempelmarke: Schriftzugmarke Rosenthal ´Germany´ (mit Schleifstrich)

Entwurf: Hußmann 1936
Ausführung: Porzellanfabrik Rosenthal, Selb nach 1957

H.: 22,5 cm

Der deutsche Bildhauer Albert Hussmann (1874 Lüdingworth bei Cuxhaven - 1946 Fürstenberg) studierte an der Berliner Akademie bei Woldemar Friedrich, Gerhard Adolf Janensch und Paul Meyerheim. Er war in Berlin wohnhaft und tätig. Bereits währen seiner Studienzeit erhielt er den 1. Preis der Tierklasse zugesprochen. Er bevorzugte Pferdedarstellungen, sodass er sich in den 30er Jahren ein Atelier beim Gestüt Trakehnen in Ostpreussen einrichtete. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, so die preussische Goldmedaille für Kunst. Hussmann beteiligte sich seit 1899 an den Kunstausstellungen in Berlin, Düsseldorf und München. Der Künstler lieferte auch Entwürfe für die Manufakturen Meissen und Fürstenberg. Er ist in der Literatur verzeichnet so bei Thieme Becker, Vollmer, Dressler u.a..

€ 98,--  Warennummer:  34031

     Bild zum Vergrößern anklicken

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 34031 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Zaumzeug, Pferdeprahler, Perdegechirr, Messing, Leder
Pferdeprahler

Pferdeprahler

Messing, gegossen.
Lederriemen.

19.Jh.

L.: 44 cm
D.: 11,5 cm (große Scheibe)

€ 48,--  Warennummer:  36601

     Bild zum Vergrößern anklicken

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 36601 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER
Trense, Zaumzeug, Pferdegeschirr, Messing
Trense

Trense

Messing, gegossen.

um 1900

L.: 28 cm

€ 28,--  Warennummer:  37082

     Bild zum Vergrößern anklicken

Gruppen-Auswahl >

Startseite >    Impressum >   eMail-Anfrage zu Warennummer: 37082 >


ANTIQUITÄTEN-MEINTZINGER